Posts Tagged ‘Gewalt’

[Gelesen] A Clash of Kings (A Song of Ice and Fire #2) – George R.R. Martin

IMG_6079
George R.R. Martins Fantasy-Epos „A Song of Ice and Fire“ geht in die nächste Runde – mit noch mehr Intrigen und blutigen Machtkämpfen.

„A Clash of King“ setzt zeitlich genau dort an, wo der Vorgänger „A Game of Thrones“ aufgehört hat. Westeros ist nach wie vor ein geteilter Kontinent und das Reich wird weiterhin von erbitterten Kämpfen um Macht und Ehre erschüttert – erst recht, da der Eiserne Thron nun neu besetzt werden muss. Wenig überraschend kümmert sich kaum jemand um die rechtlich festlegte Thronfolge und gleich eine Vielzahl an Parteien meldet seine Ansprüche auf die Herrschaft in Westeros an. Dabei versteht sich von selbst, dass niemand zum Wohle des Königreiches seine eigenen Ambitionen auf die Machtergreifung hintenanstellt. Weiterlesen

[Gehört] Todesengel – Andreas Eschbach

IMG_5944
Ein unbekannter Rächer macht unerbittlich Jagd auf gewaltbereite Jugendliche – und wird als „Racheengel“ zum gefeierten Medienstar.

Der Rentner Erich Sassbeck befindet sich auf dem Heimweg, als er in der U-Bahn-Station auf zwei gewalttätige Jugendliche aufmerksam wird, welche mutwillig eine Sitzbank demolieren. Sassbeck nimmt seinen Mut zusammen und fordert die beiden auf, mit der Sachbeschädigung aufzuhören und zieht damit sofort den Zorn der Jungen auf sich. Sie lassen von der Bank ab und attackieren umgehend den alten Mann, der innerhalb von Sekunden brutal zusammengeschlagen wird. Als Erich Sassbeck kaum noch bei Bewusstsein ist und fast schon den erlösenden Tod herbeisehnt, passiert plötzlich das Unfassbare: Ein leuchtender Engel taucht aus dem Nichts auf und richtet die beiden Jugendlichen mit zwei Kopfschüssen eiskalt hin. Sassbeck überlebt schwer verletzt, nur um sich danach den Anschuldigungen der Polizei ausgesetzt zu sehen, die ihm die Geschichte vom strahlenden Retter nicht abkauft und den Rentner für den Mörder hält. Nur der Journalist Ingo Praise schenkt dem Mann Glauben und nimmt die Suche nach dem „Racheengel“ auf… Weiterlesen

[Gelesen] The Cormorant (Miriam Black #3) – Chuck Wendig

IMG_5946
Ein ungewöhnlicher Auftrag treibt Miriam Black nach Florida, wo sie sich auch den Schatten ihrer Vergangenheit stellen muss.

Nachdem sie und ihr Freund Louis mal wieder eine Auszeit von ihrer On-Off-Beziehung genommen haben, hat es Miriam Black nach Philadelphia verschlagen, wo sie immer noch mehr schlecht als recht versucht, mit ihrer besonderen Gabe umzugehen. Als ihr Leben nach einem WG-Streit ein weiteres Mal eine unerfreuliche Wendung nimmt, erhält sie überraschend einen ungewöhnlichen Auftrag: Ein reicher Geschäftsmann hat von ihrer Fähigkeit gehört und will sich von Miriam seinen eigenen Tod vorhersagen lassen – natürlich gegen eine äußerst lukrative Bezahlung. Zwar reagiert sie zunächst skeptisch und vermutet hinter dem Auftraggeber einen lüsternen Kerl mit unlauteren Absichten, doch letztlich ist der finanzielle Anreiz zu groß, sodass Miriam Hals über Kopf nach Florida aufbricht, um den Auftrag anzunehmen… Weiterlesen

[Gelesen] Mockingbird (Miriam Black #2) – Chuck Wendig

IMG_5856
Trotz ihrer besonderen Begabung und ihrer tragischen Vergangenheit versucht Miriam Black gemeinsam mit ihrem Freund, endlich ein normales Leben zu führen…

Nachdem Miriam Black und ihr Freund Louis nach einer brutalen Auseinandersetzung mit gnadenlosen Killern so gerade noch mit dem Leben davongekommen sind, wollen die beiden nun endlich einmal zur Ruhe kommen und ein halbwegs normales Leben ohne Mord und Totschlag führen. Besonders der gutmütige Louis sehnt sich nach trauter Zweisamkeit und einem festen Ankerpunkt in seinem Leben. So hat er von seinen Ersparnissen einen Wohnwagen gekauft und lebt mit Miriam nun in Long Beach Island, New Jersey, wo er ihr sogar eine feste Anstellung in einem Supermarkt beschafft hat. Weiterlesen

[Gelesen] Blackbirds (Miriam Black #1) – Chuck Wendig

IMG_5303
Miriam Black hat die Gabe, den Tod einen Menschen vorherzusehen. Als sie dann aber selbst in einer ihrer Visionen auftaucht, gerät ihr ohnehin schon turbulentes Leben völlig außer Kontrolle…

Miriam Black ist Anfang 20 und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Sie ist Einzelgängerin, zieht mehr oder weniger ziellos durchs Land und geht erst recht keiner geregelten Tätigkeit nach. Dabei kommt ihr jedoch ihre außergewöhnliche Gabe zugute, denn Miriam besitzt die Fähigkeit, den Tod eines Menschen vorherzusehen. Sobald sie eine andere Person direkt berührt, sieht sie in einer kurzen Version deren letzte Momente und weiß so genau, wann und wie der Betroffene ums Leben kommen wird. Miriam nutzt diese Informationen, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren: Sobald sie einen Menschen mit unmittelbar bevorstehendem Todeszeitpunkt ausgemacht hat, reist sie diesem hinterher und sammelt nach dessen Ableben die hinterlassenen Wertsachen ein, um damit über die Runden zu kommen. Weiterlesen

[Gelesen] Jagdzeit – David Osborn

IMG_4939
Jedes Jahr treffen sich drei Vorzeigemänner aus der gutbürgerlichen Mittelschicht Amerikas zu einem gemeinsamen Jagdausflug – einem Trip, bei dem das Trio alles andere als wilde Tiere im Visier hat…

Amerika in den 1950er Jahren: Die 18-jährige Alicia Rennick ist soeben Opfer einer Vergewaltigung geworden und sitzt mit ihren Eltern vor dem Bezirksstaatsanwalt, um das Verbrechen zur Anzeige zu bringen. Zu ihrer aller Entsetzen hat dieser jedoch keinerlei Interesse an einer Strafverfolgung, sondern macht den Rennicks trotz deutlicher Missbrauchsspuren am Körper des Mädchens keine Hoffnung auf eine Überführung der Täter. Schließlich gehören Greg Anderson, Ken Frazer und Art Wallace, die mutmaßlichen Vergewaltiger, zur Elite der amerikanischen Jugend: allesamt attraktive junge Männer aus absoluten Vorzeigefamilien und am College unter den besten Studenten. Niemand, so der Bezirksstaatsanwalt, werde in diesem Fall einem durchschnittlichen Mädchen wie Alicia Glauben schenken, sodass ein möglicher Prozess eine reine Vorführung des Opfers wäre und sich die Schülerin womöglich am Ende noch selbst wegen Verleumdung verantworten müsse. Folglich verzichten die Eltern auf eine Anzeige und die drei Studenten kommen ungeschoren davon. Weiterlesen

[Gehört] Der Nachtwandler – Sebastian Fitzek

IMG_4216
Böser Traum oder schockierende Realität? In seinem Thriller „Der Nachtwandler“ spielt Bestsellerautor Sebastian Fitzek erneut ein perfides Spiel mit Hauptfigur und Lesern…

Als der junge Architekt Leon Nader eines Morgens aufwacht, traut er seinen Augen kaum: Seine Frau Nathalie ist gerade dabei, Hals über Kopf ihre Koffer zu packen und aus der gemeinsamen Wohnung zu verschwinden. Leon ist verwirrt, doch als er das Gesicht seiner Frau sieht und dort einen üblen Bluterguss entdeckt, dämmert in ihm ein schlimmer Verdacht. Mit Schrecken erinnert er sich an seine Jugend, in der er häufig schlafwandelte und dabei stellenweise auch gewalttätig wurde. Eigentlich galt er seit einer erfolgreich absolvierten Therapie als geheilt, doch der Zustand seiner Frau veranlasst ihn zu der Vermutung, dass seine Schlafstörungen möglicherweise zurückgekommen sind. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: