Posts Tagged ‘Verschwörung’

[Gehört] Janus: Im Zeichen des Sturms – David Zurdo, Ángel Gutiérrez

IMG_5941
Während ein Informatik-Professor vor der amerikanischen Regierung flüchtet, versucht eine FBI-Agentin zeitgleich, eine globale Katastrophe zu verhindern…

Ian Moone ist ein begnadeter Wissenschaftler und hat nicht zuletzt durch seine Tätigkeit als Informatik-Professor an Amerikas Elite-Uni Harvard die Aufmerksamkeit der US-Regierung auf sich gezogen. Diese will sich die Fähigkeiten des Genies zu Nutze machen und lässt Moone an einem einzigartigen Projekt arbeiten: Mithilfe des Computerprogramms „Janus“ soll es möglich sein, die komplette virtuelle Infrastruktur eines Landes zu infiltrieren und damit beispielsweise Waffensysteme oder die Energieversorgung lahmzulegen. Kurz vor Fertigstellung des Projektes beschleichen Ian jedoch Skrupel und er fürchtet einen Missbrauch seines Programms, sodass er die Herausgabe von „Janus“ an das Militär verweigert – und sich damit selbst in Lebensgefahr bringt… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen] Das Joshua Gen – Andreas Krusch

IMG_5920
Ein Taxifahrer gerät unfreiwillig in eine großangelegte Verschwörung, die eine Bedrohung für die ganze Menschheit darstellt…

Eigentlich wollte Vince nur beim Geburtstag seines bei seiner Ex-Frau lebenden Sohnes vorbeischauen und sein Geschenk abgeben, doch auf dem Weg dorthin macht der Taxifahrer eine schicksalhafte Begegnung: Mitten auf einer viel befahrenen Kreuzung sammelt er eine offenbar verwirrte Frau ein, die mit ihrem Verhalten den New Yorker Verkehr zum Stillstand gebracht hat. Doch seine Gutmütigkeit wird Vince schnell zum Verhängnis, denn als er die Frau bei ihrer Wohnung abliefert, stolpert er zu seinem Entsetzen über mehrere Leichen und befindet sich schnell mitten in einer tödlichen Verfolgungsjagd, ohne überhaupt zu wissen worum es geht, wer es auf seinen seltsamen Gast abgesehen hat und welches Geheimnis die Frau verbirgt… Weiterlesen

[Gehört] Noah – Sebastian Fitzek

IMG_5837
Die Welt steht vor der vielleicht größten Katastrophe der Menschheitsgeschichte und nur ein Mann kann das verhindern – dieser hat allerdings sein Gedächtnis verloren…

Die Welt ist in Aufruhr: Eine gefährliche Pandemie breitet sich mit rasender Geschwindigkeit über den gesamten Planeten aus und hat bereits zahlreiche Todesopfer gefordert und Tausende von Menschen infiziert. Täglich bringen Nachrichtenagenturen neue Schreckensmeldungen über die sogenannte „Manila-Grippe“, deren Verbreitung weder die Politik noch die Weltgesundheitsorganisation bisher weder verhindern noch eindämmen konnte. Da inzwischen fast jedes Land von der Pandemie betroffen ist, wird der Impfstoff immer knapper und auch die Industrienationen bleiben von der Seuche nicht verschont: Flughäfen werden aus Sicherheitsgründen gesperrt und wahre Menschenmassen unter Quarantäne gestellt, sodass ein Großteil des normalen Alltags zum Erliegen kommt. Weiterlesen

[Gehört] Revenge: Eiskalte Täuschung – Douglas Preston, Lincoln Child (Pendergast #11)

IMG_5371
Aloysius Pendergast hat herausgefunden, dass seine Frau nicht bei einem Unfall ums Leben kam, sondern gezielt ermordet wurde. Doch auf den FBI-Agenten wartet noch eine weitere große Überraschung…

Eine Warnung direkt vorweg: „Revenge: Eiskalte Täuschung“ ist nicht nur der insgesamt elfte Teil der Pendergast-Reihe des Autorenduos Douglas Preston und Lincoln Child, sondern auch gleichzeitig das zweite Buch der Helen-Trilogie, einer dreiteiligen Mini-Serie innerhalb der Gesamtreihe. Nachdem die Autoren dieses Prinzip schon erfolgreich bei den Büchern fünf bis sieben („Burn Case“, „Dark Secret“ und „Maniac“) angewendet haben, als Pendergasts Bruder Diogenes im Mittelpunkt der Geschichte stand, drehen sich die Bücher zehn bis zwölf nun um ein weiteres Familienmitglied des Agenten: Seine Frau Helen, die vor Jahren bei einem gemeinsamen Jagdausflug in Afrika von einem Löwen zerfleischt wurde. Wer den direkten Vorgänger „Fever: Schatten der Vergangenheit“ also noch nicht gelesen hat, sollte diese Rezension vielleicht besser meiden, auch wenn ich mich bemühen werde, nicht allzu viel der vorangegangenen Ereignisse zu spoilern. Weiterlesen

[Gehört] Die Toskana-Verschwörung – Rolf Dieckmann

IMG_5305
Als sein Nachbar ermordet wird, stellt ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter Nachforschungen an – und kommt einer weit verzweigten Verschwörung auf die Spur.

Robert Darling führt ein überaus angenehmes Leben: Der Amerikaner mit italienischen Wurzeln hat Dank des Erbes seines Vaters finanziell ausgesorgt und verbringt seine Tage nun vorrangig damit, das „Dolce Vita“ mit all seinen Annehmlichkeiten in Florenz genießen. In seinem schönen Landaus in der Toskana geht er dabei seiner Leidenschaft nach und entwickelt Brettspiele, durch deren Verkauf er sich ein angenehmes Zubrot verdient. Anstrengend wird es für ihn eigentlich nur, wenn seine Mutter mal wieder versucht, ihn mit einer Frau aus ihrem elitären Bekanntenkreis zu verkuppeln. Weiterlesen

[Gehört] Silo – Hugh Howey

IMG_4997
In der Zukunft ist die Weltpopulation dramatisch gesunken und die letzten Menschen leben in einem gigantischen unterirdischen Silo, geschützt vor der verseuchten Außenwelt – oder ist alles nur eine große Lüge?

Seit Generationen ist die Erdoberfläche bereits nicht mehr bewohnbar und die hochtoxische Luft hat einen Großteil der Menschheit dahingerafft. Die wenigen Überleben haben sich gesammelt und leben nun in einem riesigen Silo, welches hunderte von Metern in die Tiefe reicht. Auf 140 Stockwerken finden die Bewohner dort alles, was sie zum Leben brauchen: Im Erdgeschoss erzeugt ein großer Generator Strom, es gibt Lebensmittelplantagen, welche die Menschen mit Nahrungsmitteln versorgen und sogar eine eigene Krankenstation. Um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten, gelten im Silo strenge Regeln, deren Einhaltung von der Silo-Aufsicht rigoros überwacht wird und auf deren Nichteinhaltung die Todesstrafe steht – denn nichts anderes bedeutet die „Reinigung“, bei der die Kameralinsen an der Außenwand des Silos gesäubert werden müssen. Diese sind mit einer großen Leinwand verbunden, die den Bewohnern den einzigen Kontakt zur Welt außerhalb des Silos bietet. Weiterlesen

[Gelesen] Der den Zweifel sät (Night School #2) – C.J. Daugherty

IMG_4970
Nach den dramatischen Ereignissen zum Ende des letzten Schuljahres steht für Allie Sheridan nun das zweite Jahr an der Cimmeria Academy an – und wieder warten auf sie geheimnisvolle Verschwörungen und großes Gefühlschaos…

Eigentlich wollte Allie die Zeit bis zum Start ihres zweiten Jahres an der Cimmeria Academy dazu nutzen, um sich von den schockierenden Vorfällen der letzten Wochen zu erholen, die sie nur mit ein wenig Glück und der Hilfe ihrer Schulkameraden unversehrt überlebt hat. Doch schnell wird ihr klar, dass sie auch im heimischen London nicht vor den Leuten des zwielichtigen Nathaniel sicher ist. Dieser hat nämlich mehrere Männer auf die Teenagerin angesetzt, denen Allie nur knapp nach einer atemberaubenden Verfolgungsjagd entkommen kann. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: