Posts Tagged ‘Hörbuch’

Paperthin-Montagsfrage #7: Hast du einen Lieblingsverlag?

Montagsfrage

In der letzten Woche musste ich die Montagsfrage von Janine/Paperthin leider erst einmal unbeantwortet lassen, da ich die Frage „Wie sortierst du deine Bücher“ derzeit einfach nicht beantworten kann. Umzugsbedingt habe ich nämlich im Moment nicht einmal ein Bücherregal… Sobald in dieser Hinsicht aber Besserung erfolgt ist, hole ich die Montagsfrage gerne nach und werde diese dann nachträglich noch beantworten. Auch in dieser Woche bin ich wieder ein wenig spät dran – mir fehlt im Moment einfach ein wenig die Zeit bzw. die Ruhe zum Bloggen. Aus der Montagsfrage wird diesmal also gezwungenermaßen eine Freitagsfrage:

Gibt es einen Verlag, dessen Bücher dir besonders gut gefallen?

LogoMeine spontane Reaktion auf diese Frage war: „Nö, eigentlich nicht“. Ich habe dann mal meine Bücherstapel ein wenig überflogen um zu sehen, ob ein Verlag hier besonders herausragt, aber auch das ist nicht der Fall. Die meisten meiner Bücher stammen aus den Verlagen Heyne, Ullstein und Bastei Lübbe, ich könnte aber nicht behaupten, dass ich eine besondere Vorliebe für diese Verlage hegen würde. Dann ist mir aber doch noch ein kleiner Verlag eingefallen, der mir besonders gut gefällt und der sich meiner Meinung nach auch positiv von den anderen und vor allem größeren Verlagen abhebt: Die Psychothriller GmbH. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Hörbuch-Challenge 2013: hören – genießen – rezensieren!

HBC2013
Eigentlich hatte ich ja letztens erst bei der 1. Montagsfrage von Janine/Paperthin geschrieben, dass ich in diesem Jahr nur an einer einzigen Lesechallenge mitmachen werde: dem „SuB Abbau Extreme 2013“ von xCrini und MissKattieC – das war allerdings bevor die liebe Karla alias Buchkolumne auf Twitter nach Interessenten für eine Hörbuchchallenge gefragt hat. Ich als eingefleischter Hörbuchjunkie wurde da natürlich direkt hellhörig und habe mich daher sehr gefreut, als dann gestern der Startschuss zur „Hörbuch-Challenge 2013“ gefallen ist. Ausgerichtet wird die Aktion in Gemeinschaftsarbeit von Karla, Sandra vom Büchernische-Blog und dem Argon Verlag, einem der größten deutschen Hörbuchverlage. Dank des prominenten Sponsors gibt es für alle Teilnehmer einen ganz besonderen Anreiz, denn jeder, der die Challenge erfolgreich absolviert, darf sich nach Ablauf der Aktion ein Hörbuch aus dem Sortiment des Argon Verlags kostenlos aussuchen – was ehrlich gesagt eine ziemlich grandiose Sache ist. Die Bedingungen sind dabei auch gar nicht so schwer, ihr müsste lediglich jeden Monat ein Hörbuch (oder Hörspiel) hören und auf eurem Blog oder den gängigen Portalen (LovelyBooks, Amazon, Goodreads etc.) rezensieren. Schafft ihr dieses Pensum jeden Monat, dürft ihr Anfang des nächsten Jahre die angesprochene tolle Belohnung absahnen.  Weiterlesen

Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen – Selma Lagerlöf (Hörbuch)


Autor: Selma Lagerlöf
Sprecher: diverse Audible-Mitarbeiter
Länge: 40 Minuten (gekürzt)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Ganz im Süden von Schweden lebt der 14-jährige Nils Holgersson auf einem kleinen Bauernhof. Nils ist frech und bösartig und bereitet seinen Eltern viel Kummer und Sorgen. Auch will er nicht so recht auf dem Hof mithelfen und die Eltern wissen weder ein noch aus. Der Frühling naht und als sich Nils eines Sonntagsmorgens einen sehr bösen Streich mit dem Wichtelmännchen erlaubt, wird er zur Strafe selbst in ein Wichtelmännchen verwandelt. Plötzlich kann Nils die Sprache der Tiere verstehen. Da versteht er, dass sich der zahme Gänserich Martin in diesem Jahr den Wildgänsen anschließen will, die zu ihren Brutgebieten in Lappland fliegen wollen. Nils gelingt es nicht, den Gänserich an diesem abenteuerlichen Vorhaben zu hindern. Stattdessen hebt mit Nils auf Martins Rücken plötzlich einfach ab, eine spannende Reise über Schweden beginnt. Weiterlesen

Audible Hörbuch-App fürs iPhone (Testbericht)


Das Hörbuch-Portal Audible.de:
Ich bin mittlerweile seit ca. vier Jahren Kunde beim führenden deutschen Hörbuch-Anbieter Audible.de. Mit dessen Leistungen bin ich bis zum heutigen Tag sehr zufrieden und hoffe, dass dies auch in den kommenden Jahren noch so bleibt. Das Angebot an Audiobooks und Audiomagazinen ist mit mehr als 40.000 Hörbüchern sehr umfangreich, zudem werden dort regelmäßig exklusive Titel angeboten, die ungekürzt und mit hochkarätigen Sprechern produziert sind. Desweiteren überzeugen mich das Preis-Leistungs-Verhältnis und der ganz tolle Kundenservice immer wieder aufs Neue. Auf Anfragen und Hilferufe wird umgehend und engagiert eingegangen, sodass Probleme (so selten sie auch auftauchen) eigentlich immer schnell gelöst werden können. Zudem bemüht Audible sich um einen engen Kontakt zu seinen Kunden und ist daher auch bei Facebook und Twitter sehr aktiv. Weiterlesen

Sie sehen dich – Harlan Coben (Hörbuch)

Sie sehen dich
Autor: Harlan Coben
Sprecher: Detlef Bierstedt
Länge: 12 Std. 40 Min. (ungekürzt)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Tia und Mike Baye haben ein Spionageprogramm auf dem Computer ihres sechzehnjährigen Sohns Adam installiert. Aus Sorge. Denn seit sich Adams bester Freund Spencer Hill sich das Leben genommen hat, zieht sich Adam so sehr in die Welt des Internets zurück, dass seine Eltern fürchten, ihr Sohn könnte ihnen komplett entgleiten.
Doch noch bevor sie ein klärendes Gespräch mit Adam führen können, beginnt der Horror für die Bayes: Adam kommt nicht von der Schule nach Hause, und am selben Tag filtert die Spy-Software eine alarmierende Nachricht aus seinem Maileingang: „Verhalte dich ruhig, dann passiert dir nichts!“ In der Zwischenzeit stößt Spencers Mutter Betsy in einem Internetforum, das Spencers Mitschüler zu seinem Andenken eingerichtet haben, auf ein beunruhigendes Foto: Spencer in der Nacht seines Todes. Er war nicht allein – und er hatte Angst.
Auch wenn sie es nicht genau erkennen kann, ist sich Betsy sicher, dass es sich bei dem Unbekannten auf dem Foto um niemand anderen als Adam handelt. Schließlich muss sie zusammen mit den anderen Eltern erkennen, dass etwas zutiefst Böses in ihre Gemeinschaft Einzug gehalten hat. Wie weit sind Tia und Mike Baye bereit zu gehen – zum Schutz ihres Kindes? Weiterlesen

Der Tod in mir – Paul Cleave (Hörbuch)


Autor: Paul Cleave
Sprecher: Martin Kessler
Länge: 10 Std. 20 Min. (ungekürzt)

Zum Inhalt:
Edward Hunter ist der Sohn eines verurteilten Serienmörders, welcher vor zwanzig Jahren eine Reihe von Prostituierten ermordet hat. Hunters Mutter nahm sich daraufhin das Leben und seine Schwester landete auf dem Straßenstrich, bis sie an einer Überdosis Drogen starb. Trotz dieser Schicksalsschläge gelang es Edward, sich wieder ein normales Leben aufzubauen. Mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter lebt er ein normales Leben in Christchurch, Neuseeland.

Sein Leben nimmt jedoch erneut eine grausame Wendung, als er mit seiner Frau in einen Banküberfall gerät. Edward rettet zwar einer Bankangestellten das Leben, im Gegenzug wird seine Frau jedoch von einem der Räuber erschossen. Für Hunter bricht eine Welt zusammen, und er sinnt auf Rache. Er spürt, wie eine innere Stimme ihn zur Jagd auf die Täter antreibt, und es scheint, als stecke das gleiche Monster, das schon seinen Vater zum Serienmörder machte, auch in ihm… Weiterlesen

Zero – John S. Cooper (Hörbuch)

Zero
Autor: John S. Cooper
Sprecher: Wolfgang Condrus
Länge: 10 Std. 15 Min. (ungekürzt)

Zum Inhalt:
Nachdem sich der Journalist Max Fuller nach seinen Enthüllungen über den 11. September vorerst zur Ruhe gesetzt hat, erhält er eines Morgens einen Hilferuf per E-Mail. Die Freundin eines ermordeten Milliardärssohnes ist überzeugt, dass der Tycoon Robert Cutler selbst der Auftraggeber des Verbrechens ist. Dieser habe seinen Sohn David töten lassen, weil dieser mit einer neuen digitalen Währung – dem Zero – eine Wirtschaftsrevolution einleiten wollte, welche das globale Finanzbusiness auf den Kopf gestellt hätte. Fuller hat zunächst seine Zweifel an der Geschichte, entschließt sich aber dann doch, der Sache auf den Grund zu gehen. Bei dem Besuch der Zero-Kommune, einer Art New-Age-Sekte, welche David Cutler ins Leben gerufen hatte, wird Fuller jedoch misstrauisch. Er beschließt, den Milliardär Robert Cutler mit den Mord-Vorwürfen zu konfrontieren. Nach einer Gesprächsanfrage bekommt er jedoch Besuch von einem gnadenlosen Killer-Kommando, welches die Aufklärung des Mordes anscheinend mit aller Entschlossenheit verhindern möchte… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: