Posts Tagged ‘Schule’

[Gehört] Ein toter Lehrer – Simon Lelic

IMG_5922
Ein Lehrer bringt bei einem Amoklauf an seiner Schule vier Menschen um und tötet sich dann selbst. Was trieb den Mann zu dieser schrecklichen Tat?

Nur wenige Minuten haben ausgereicht, um das Leben unzähliger Menschen von einem Schlag auf den anderen zu zerstören. Samuel Szajkowski, ein junger Geschichtslehrer, ist während einer Schulveranstaltung in die Aula gestürmt und hat unmittelbar das Feuer auf die Anwesenden eröffnet. Nachdem er mit seiner Waffe drei Schüler und eine Lehrerin erschossen hat, richtete sich der Täter selbst. Während im ganzen Land immer noch unendliche Trauer und großes Entsetzen ob dieser unfassbaren Tat herrscht, wird die Polizistin Lucia May mit den Ermittlungen im Umfeld der Schule betraut. Eigentlich reine Formsache, denn ihr Vorgesetzter will den Fall möglichst schnell abschließen. Doch Lucia schaut genauer hin und will die wahren Gründe dafür finden, die einen jungen und zurückhaltenden Mann wie Szajkowski zu dem grausamen Verbrechen getrieben haben… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen] Auftakt (Dancing Jax #1) – Robin Jarvis

IMG_4045
In einem verlassenen Haus wird ein altes Buch entdeckt. Schnell zieht dieses fast eine ganze Kleinstadt in seinen Bann – mit verheerenden Folgen…

Felixstowe ist ein kleines Hafenstädtchen an der englischen Ostküste und einer dieser Orte, in denen nachts die Bürgersteige hochgeklappt werden. Die Jugendliche langweilen sich in ihrer Freizeit zu Tode und besonders große Zukunftsaussichten bietet ihnen Felixstowe auch nicht. Auch der Kleinkriminelle Jezza und seine Gang haben nichts besseres zu tun, als sich ihr Herumtreiber-Leben mit kleineren Diebstählen zu finanzieren. Ihr neuestes Objekt der Begierde ist ein verlassenes und heruntergekommenes Haus mitten im Nirgendwo, in dem Jezza auf ein paar alte Schätze hofft, die er anschließend bei seinem zwielichtigen Zwischenhändler verhökern kann. Weiterlesen

[Gelesen] Silber: Das erste Buch der Träume – Kerstin Gier

IMG_4002
Nach einem Schulwechsel muss sich Liv Silber nicht nur an ihr neues Umfeld und eine neue Familiensituation gewöhnen, sondern auch noch ihren immer rätselhafteren Träumen auf den Grund gehen. „Silber“ ist der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier und Auftakt ihrer neuen Jugendbuch-Trilogie.

Olivia „Liv“ Silber ist 15 Jahre alt und hat gerade den sechsten Umzug in den letzten acht Jahren vor sich. Seit der Trennung ihrer Eltern leben Liv und ihre kleine Schwester Mia bei ihrer Mutter und reisen der Literaturwissenschaftlerin gezwungenermaßen von Universität zu Universität hinterher. So haben die Mädchen zwar schon vier Kontinente besucht und eine Menge von der Welt gesehen, aber eben auch keine engen Freunde, da sie praktisch jedes Jahr die Schule wechseln müssen. Weiterlesen

Der Mann, der kein Mörder war – Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt (Roman)


Autoren: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
Umfang: 592 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
Erscheinungstermin: 01. November 2011
Originaltitel: Det fördolda
Preis: Broschierte Ausgabe 14,95 €/eBook 12,99 €

Klappentext:
In einem Waldstück bei Västerås entdecken Kinder die Leiche eines Jungen – brutal ermordet, mit herausgerissenem Herzen. Der Tote ist schnell identifiziert: Roger war Schüler eines Elitegymnasiums und seit Tagen vermisst.
Die Polizei vor Ort ist überfordert, und so reist der Stockholmer Kommissar Höglund mit seinem Team in die Provinz. Dort trifft er überraschend einen alten Bekannten: Sebastian Bergman, ein brillanter Kriminalpsychologe und berüchtigter Kotzbrocken. Seit Bergman Frau und Tochter bei einem Unglück verlor, hat man kaum noch von ihm gehört. Nun bietet er Höglund seine Hilfe an. Das Team zeigt sich wenig begeistert. Doch schon bald ist der hochintelligente Bergman unverzichtbar. Denn in dem kleinen Städtchen Västerås gibt es mehr als eine zerstörte Seele … Weiterlesen

Night School. Du darfst keinem trauen – C.J. Daugherty (Roman)


Autorin: C.J. Daugherty
Umfang: 464 Seiten
Verlag: Oetinger
Erscheinungsdatum: Juli 2012

Klappentext:
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?

Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich. Weiterlesen

Knochenfinder – Melanie Lahmer (Roman)


Autor: Melanie Lahmer
Umfang: 463 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 07. April 2012

Klappentext:
Ein Schüler verschwindet spurlos. Wenig später wird in einem Geocaching-Versteck im Rothaargebirge ein Finger gefunden, und an der Schule des Vermissten kursieren brutale Gewaltvideos. Kommissarin Natascha Krüger und ihre Kollegen suchen nach einem Täter – und ahnen nicht, welches grausame Spiel dieser mit ihnen spielt. Denn kurz darauf gibt es einen weiteren Geocaching-Fund … Weiterlesen

Verkehrt! – Thorsten Nesch (Roman)


Autor: Thorsten Nesch
Umfang: 224 Seiten
Verlag: rororo rotfuchs
Erscheinungsdatum: 01. Februar 2012

Klappentext:
BSSSB! Mit einem Stromschlag im Physikunterricht fängt die ganze Katastrophe an. Als Elizabeth und Frank wieder zu sich kommen, haben sie die Körper getauscht! Elizabeth, Klassenschönheit und Töchterchen aus reichem Hause, steckt im Körper von Frank, genannt Schnodder, dem Assi mit der ständig laufenden Nase. Bis sie eine Lösung finden, beschließen die beiden, das Leben des anderen einfach mitzuspielen. Elizabeth muss jetzt in einer völlig versifften Bude mit Franks Erzeuger Harry hausen. Doch Schnodder-Frank stellt schnell fest, dass das Leben in einer Villa mit Pool gar nicht so übel ist– vor allem weil er jetzt direkten Zugang zu Elizabeths Brüsten hat! Wozu eigentlich zurücktauschen? Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: