Archive for the ‘Geschichte’ Category

[Gehört] Die Elenden/Les Misérables – Victor Hugo

IMG_5009
Die französische Revolution liegt bereits einige Jahre zurück, doch noch immer ist das Leben in Frankreich für einen Großteil der Menschen hart und trostlos – wie auch der Sträfling Jean Valjean nach seiner Entlassung feststellen muss…

Digne, 1815: In dem kleinen französischen Ort in der Provence wird ein Mann namens Jean Valjean endlich aus dem Bagno entlassen, wo er 19 Jahre lang zur Zwangsarbeit als Galeerensträfling gezwungen war. Als junger Mann hatte er damals einen Laib Brot gestohlen, um damit seine bitterarme Familie vor dem Hungertod zu bewahren – und wurde erwischt. Für den Diebstahl wurde er zur fünf Jahren Haft verurteilt, die durch mehrere Fluchtversuche auf insgesamt fast zwei Jahrzehnte verlängert wurde. Zurück in der Freiheit hat Jean Valjean nichts bis auf ein paar wenige Geldmünzen, die er mit der jahrelangen Strafarbeit verdient hat. Doch auch diese helfen ihm nicht weiter, denn durch seinen Sträflingsausweis ist er für immer gebrandmarkt und findet nirgendwo Obdach. Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gehört] Die Illuminaten & Die Templer – Jan Peter, Thomas Teubner

Nicht erst seit den Verschwörungsthrillern von Dan Brown üben die Geheimbünde der Illuminaten und der Templer eine große Faszination aus. Die hier vorgestellten beiden Hörbücher geben einen kurzen Crashkurs über deren jeweilige Historie.

IMG_4220
Die Illuminaten. Auf der Suche nach der Weltherrschaft

Die Illuminaten sorgen seit jeher für Verschwörungstheorien aller Art und bieten immer wieder Stoff für neue Legenden und Mysterien. Viele berühmte Personen der Weltgeschichte wie George Washington oder Galileo Galilei sollen dem Illuminatenorden angehört haben und auch heute soll der Geheimbund angeblich noch über ein weitgestricktes Netzwerk voller bedeutender und mächtiger Persönlichkeiten verfügen. Weiterlesen

[Gelesen] Inferno (Robert Langdon #4) – Dan Brown

IMG_3877
Vier Jahre mussten Robert-Langdon-Fans auf ein weiteres Abenteuer des weltberühmten Symbologen warten. Mit seinem neuen Werk „Inferno“ schickt Bestsellerautor Dan Brown seinen Helden nun auf die Spuren des Dichters und Philosophen Dante Alighieri.

Harvard-Professor Robert Langdon erwacht in einem Krankenzimmer und hat keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. In seinen Gedanken schwirren mysteriöse Visionen einer geheimnisvollen Frau mit silbernem Haar, die ihm verzweifelt eine Botschaft zukommen lassen will. Zudem wird er geplagt von heftigen Kopfschmerzen und muss zu seinem Entsetzen feststellen, dass er am Kopf eine medizinisch versorgte Kopfverletzung aufweist. Langdon denkt sofort an einen Unfall, doch er kann sich beim besten Willen nicht an die vorangegangen Ereignisse erinnern. Weiterlesen

Der Frevel des Clodius (SPQR 3) – John Maddox Roberts (Hörbuch)

Hörbuchcover
Autor: John Maddox Roberts
Sprecher: Erich Räuker
Länge: 08 Std. 48 Min. (ungekürzt)
Anbieter: Audible GmbH
Originaltitel: The Sacrilege
Preis: 20,95 € (9,95 € im Flexi-Abo von Audible.de)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Rom im Jahre 63 vor Christus: Ein Skandal erschüttert die Stadt. Beim Ritus der „Bona Dea“, bei dem nur verheiratete Frauen anwesend sein dürfen, wird ein Mann entdeckt. Decius Caecilius Metellus, Kommandeur der Polizei, ahnt, dass zwischen diesem Frevel und einer Serie von Morden, bei der die Opfer alle ein seltsames Mal auf der Stirn tragen, ein Zusammenhang bestehen muss. Decius Caecellus metellus nimmt die Fährte auf und muss schon bald um sein Leben kämpfen… Weiterlesen

Galgenmann – Aline Kiner (Roman)


Autorin: Aline Kiner
Umfang: 256 Seiten
Verlag: List Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10. August 2012

Klappentext:
Rätselhafte Symbole auf dem Friedhof von Varange, eine mysteriöse Statue und eine junge Frau, brutal ermordet und in einer Felsspalte verborgen. Ein schwerer erster Fall für Kommissar Simon Dreemer, der soeben aus Paris in die Provinz strafversetzt worden ist. Die Ermittlungen führen ihn in einen Sumpf aus Verrat, Gewalt und Eifersucht. Denn die Bewohner des lothringischen Dorfes hüten ein dunkles Geheimnis, das weit in der Vergangenheit liegt und bis heute Opfer fordert. Weiterlesen

Reise um die Welt – Charles Darwin (Hörbuch)


Autor: Charles Darwin
Sprecher: Bernd Kuschmann, Matthias Haase
Länge: 06 Std. 35 Min. (ungekürzt)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Im Alter von 22 Jahren besteigt im Jahre 1831 Charles Darwin, ein bis dahin eher orientierungsloser Mann mit abgebrochenem Medizin- und abgeschlossenem Theologiestudium, das Schiff „Beagle“, um in zwei Jahren die Welt zu umsegeln. Die Besatzung der „Beagle“, ein königliches Forschungs- und Vermessungsschiff, hat die Aufgabe die südamerikanische Küste zu karthografieren. Aus zwei Jahren werden fünf; und die naturwissenschaftlichen Beobachtungen und Reiseerlebnisse Charles Darwins verändern sein Leben.
Auf der Grundlage seiner Erfahrungen der Reise, die ihn nach Südamerika, den Galapagos-Inseln, der Südsee, Neuseeland und Australien führt, entwickelt Darwin später seine Theorie der Evolution, die „wie ein Blitz in die Scheuer fuhr“, denn das Bild des Menschen als die Krönung der Schöpfung war ins Wanken geraten. Aus Teilen seines Reiseberichts „Reise um die Welt“, seinen Briefen, Musiken und Klängen entsteht eine Entdeckungsreise in teilweise untergegangene Kulturen und Landschaften. Weiterlesen

Später Frost – Roman Voosen & Kerstin Danielsson (Vorschau)


Autor: Roman Voosen & Kerstin Danielsson
Umfang: 384 Seiten
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum: 10. September 2012

Inhalt:
Die junge Deutsch-Schwedin Stina Forss verlässt Freund und Berlin und tritt eine Stelle in Växjö an, im schwedischen Småland. Kaum hat sie ihre neue Chefin, die gerade frisch beförderte Ingrid Nyström, kennengelernt, wird der greise Engländer Balthasar Frost grausam verätzt und verstümmelt in seinem Gewächshaus aufgefunden. Wer tötet einen hochbetagten Insektenforscher? Und warum?

Als die besonnene und erfahrene Nyström und ihre impulsive junge Kollegin die Ermittlungen aufnehmen, ahnen sie nicht, wie weit diese sie führen werden: tief hinein in die bewegte schwedische Geschichte, in die höchsten Stockholmer Kreise und Forss sogar bis nach Jerusalem. Die beiden Frauen erkennen, dass in ihrer Heimat nichts so ist, wie es scheint – und dass der Fall mehr mit ihnen zu tun hat, als ihnen lieb ist. Zwei ungewöhnliche Kommissarinnen, eigenwillige Kollegen, eine vom langen Winter gezeichnete Provinzstadt und ein hochspannender, psychologisch komplexer und gesellschaftlich brisanter Fall: Der erste Kriminalroman des deutsch-schwedischen Autorenpaars ist ein großer Wurf. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: