Posts Tagged ‘Drogen’

[Gelesen] Das Hades Labyrinth – Rainer Wekwerth

IMG_4973
Daniel Fischer hat dem Teufel ins Auge gesehen, als er vor 18 Monaten während eines Polizeieinsatzes fast zu Tode gefoltert worden wäre. Nun will er seinen Peiniger endlich zur Strecke bringen…

Als Kriminalkommissar Daniel Fischer von einem Drogenjunkie Hinweise auf großangelegte Opiumplantagen unterhalb der Stadt Lichtenfels erhält, ahnt er noch nicht, dass der anschließende Polizeieinsatz sein Leben für immer verändern wird. Zusammen mit zwei Kollegen macht er sich auf den Weg in die Kanalisation, um den Tipp des Informanten zu überprüfen, doch in den engen und dunklen Schächten werden sie von Unbekannten überwältigt und verschleppt. Auf Anweisung eines Mannes namens Adam, der sich als Anführer einer Gruppe unter der Erde lebender Opiumzüchter entpuppt, werden Daniels Kollegen zu Tode gepfählt und er selbst mit einem Betäubungsmittel gelähmt. Anschließend überlässt Adam sein Opfer wehrlos den gefräßigen Ratten, doch wie durch ein Wunder kann sich Daniel befreien und wird nach zwei Tagen im Untergrund von Kanalarbeitern entdeckt und gerettet. Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen] Borderlands (Inspektor Devlin #1) – Brian McGilloway

IMG_3958
An der Grenze zwischen Nord- und Südirland wird ein ermordetes Mädchen gefunden – Familiendrama, verschmähte Liebe oder ein Opfer der Drogenszene?

Die 15-jährige Angela Catchell ist tot. Ihre Leiche wurde an der Tyrone-Donegal-Grenze gefunden, dem Grenzgebiet zwischen der Republik Irland und dem Nachbarn Nordirland. Das Opfer stammt aus einer typischen Unterschichten-Familie, die sowohl in der Region als auch in Polizeikreisen zweifelhafte Berühmtheit genießt. Angelas Vater Johnny ist bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und als Folge von Kneipenschlägereien oder Diebstählen schon häufig im polizeilichen Gewahrsam gelandet. Umso überraschter sind die Ermittler um Inspektor Benedict Devlin über den teuren goldenen Ring am Finger der Leiche, der so gar nicht zu dem ärmlichen Leben der Familie passt. Weiterlesen

Bloodman – Robert Pobi (Hörbuch)

Hörbuchcover
Autor: Robert Pobi
Sprecher: Martin Keßler
Länge: 11 Std. 17 Min. (ungekürzt)
Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
Originaltitel: Bloodman
Preis: 14,95 € (9,95 € im Flexi-Abo von Audible.de)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Niemand würde Jake Cole trauen. Das Leben auf der Straße hat ihn hart gemacht. Trotzdem ist er einer der besten Sonderermittler des FBI. Keiner versteht Tatorte so gut wie der Mann mit den vielen Tattoos. Doch dann tauchen die brutal zugerichteten Leichen einer jungen Frau und ihres Sohnes auf. Für Jake gibt es keinen Zweifel: Der Mörder seiner Mutter ist zurück. Die Jagd nach ihm treibt Jake an den Rand des Wahnsinns, denn der Bloodman kennt ihn gut. Besser als Jake sich selbst. Weiterlesen

Kings of Cool – Don Winslow (Vorschau)


Autor: Don Winslow
Umfang: 351 Seiten
Verlag: Suhrkamp Verlag
Erscheinungsdatum: 17. September 2012

Inhalt:
Laguna Beach heute: Ben, Chon und O sind jung und sehen unverschämt gut aus, sie leben gefährlich und sind erfolgreich damit. Ihr Geschäft: erstklassiges Marihuana.

Als korrupte Cops und rivalisierende Dealer mitverdienen wollen, wehren sie sich, planen ihren nächsten Zug. Sie sind klug, sie halten zusammen, doch ihr Spiel ist riskant, ihr Gegner übermächtig. Und noch ahnen sie nicht, dass ihr Schicksal unauflösbar mit der Vergangenheit ihrer eigenen Familien verknüpft ist. Dass sie die Sünden ihrer Eltern geerbt haben. Was folgt, ist ein blutiger Kampf der Generationen. Weiterlesen

Jack the Ripper: Die Geschichte eines Mörders (Hörspiel)


Label: Ripper Records
Sprecher: Dietmar Mues, Barbara Nüsse, Werner Cartano, Wolfgang Kaven, Dagmar Puchalla, Jens Scheiblich etc.
Länge: 74 Minuten

Inhaltsbeschreibung:
Im heruntergekommenen Stadtteil Whitechapel werden fünf Prostituierte auf bestialische Weise ermordet: Mary Ann Polly Nicholls, Annie Chapman, Elizabeth Stride, Catherine Eddowes und Mary Kelly. Fünf Frauennamen, die in die britische Kriminalgeschichte eingehen sollen, als Opfer eines Mannes, der sich per Bekennerbrief Jack the Ripper nennt. Er spricht die Huren nachts auf der Straße an, führt sie in dunkle Gassen und Hinterhöfe, tötet und verstümmelt sie und kann jedesmal unerkannt entkommen. Durch die Art, wie der Täter mit dem Messer umzugehen versteht, sucht Scotland Yard zunächst nach einem ortsansässigen Handwerker, später nach einem Arzt; doch die Ermittlungen laufen in eine völlig falsche Richtung- der Ripper stammt nicht aus London und Umgebung, sondern er reist für seine Morde mit dem Zug aus Liverpool an: Der arsen- und strychninabhängige, von Eifersucht zerfressene Baumwollhändler James Maybrick … Weiterlesen

Die toten Frauen von Juárez – Sam Hawken (Roman)


Autor: Sam Hawken
Umfang: 317 Seiten
Verlag: Tropen Verlag/Klett-Cotta
Erscheinungsdatum: 15. März 2012

Klappentext:
Ciudad Juárez, Mexiko, an der Grenze zu Texas. Zahlreiche Frauen verschwinden. Einheimische sagen, es seien mindestens 5000. Nur etwa 400 von ihnen wurden bislang gefunden – vergewaltigt und getötet. Sam Hawken verbindet die wahre Geschichte um die toten Frauen mit der Story von Kelly Courter, einem gescheiterten Boxer, der alles daransetzt, die Wahrheit herauszufinden … Weiterlesen

Emmas Angst – Jamie Freveletti (Roman)


Autor: Jamie Freveletti
Umfang: 352 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2012

Klappentext:
Helles Licht blendete Emma. Als sie sich auf den Rücken wälzte, blickte sie in die Augen eines Mannes und in den Lauf eines Revolvers. „Willkommen in Mexiko,Senorita!“
Staubige Erde, Gluthitze und pure Angst: Drogenbosse haben die Biochemikerin Emma Caldrige verschleppt. Sie soll einen gefährlichen Auftrag für sie erledigen. Jetzt kämpft Emma mitten im Niemandsland um ihr Leben. Nur sie selbst kann sich retten. Aber sie erhält Hilfe von dem Mann, der sie liebt und nicht eher ruhen wird, bis er sie gefunden hat. Eine abenteuerliche Jagd beginnt, in der bald nicht mehr klar ist, wer wen verfolgt… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: