Archive for the ‘Relgion’ Category

Die Catilina Verschwörung (SPQR 2) – John Maddox Roberts (Hörbuch)

SPQR2
Autor: John Maddox Roberts
Sprecher: Erich Räuker
Länge: 07 Std. 16 Min. (ungekürzt)

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
In der mächtigen Römischen Republik herrscht Friede, nur in den Straßen Roms fließt das Blut. Als ein Bankier und ein Bauunternehmer ermordet aufgefunden werden, erkennt Decius Caecilius Metellus, der Kommandeur der hauptstädtischen Polizei, die bedrohlichen Zeichen einer Verschwörung, die ihre Wurzeln im Zentrum der Macht hat. Doch lässt er sich von keiner Drohung einschüchtern, sondern begibt sich in die Höhle des Löwen – und damit in höchste Gefahr… Weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Inquisitor – Wolfgang Hohlbein (Hörbuch)

Autor: Wolfgang Hohlbein
Sprecher: David Nathan
Länge: 15 Std. 38 Min.

Inhaltsbeschreibung von audible.de:
Deutschland im finsteren Mittelalter: Schreckliche Dinge geschehen in Buchenfeld – das Korn verfault, das Wasser ist vergiftet, und Kinder kommen mit Missbildungen auf die Welt. Das Volk glaubt zu wissen, wer die Schuld an allem Leid trägt: Katrin, die Frau des Apothekers. Nur zögerlich nimmt Tobias, der Inquisitor die Untersuchungen auf, denn er kennt die angebliche Hexe – und hat sie einst geliebt.

Weiterlesen

Teufelssohn – Jörg Kastner (Hörbuch)


Autor: Jörg Kästner
Sprecher: Erich Räuker
Länge: 09 Std. 54 Min. (ungekürzt)

Zur Handlung:
Die römische Polizei um Kommissarin Claudia Bianchi erhält eine anonyme Drohung. Der Absender behauptet, bei einer öffentlichen Veranstaltung eine bekannte Persönlichkeit – vor allen Augen und während der Live-Berichterstattung des Fernsehens – zu ermorden. Bianchi und ihre Kollegen gehen dem Schreiben nach, können aber nicht verhindern, dass ein bekannter Forscher sich und eine unschuldige Frau in den Tod stürzt. Kurz darauf wird Bianchi in ihrer Wohnung überfallen und kann einer Entführung nur knapp entkommen. Die Täter trugen an ihren Händen mysteriöse Ringe mit dem Abbild des Janus, einer alten Gottheit.

Was hat es mit diesen Geschehnissen auf sich und welche Ziele verfolgen die Personen, die im Namen des Janus morden? Bei ihren Ermittlungen trifft Bianchi auf den Mann, den sie liebte und der zwei Monate spurlos verschwunden war: Paul Kadrell. Zudem ist sie von Kadrell schwanger, was ihr große Sorgen bereitet. Denn angeblich ist Paul ein Abkomme des Bösen. Trägt die Kommissarin also ein Kind des Satans in sich? Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: