Archive for the ‘Action’ Category

[Gehört] Spademan – Adam Sternbergh

IMG_6177

In einem postapokalyptischen New York holt sich ein Auftragskiller mit seiner neuen Mission jede Menge Probleme ins Haus…

Spademan ist Auftragskiller. Er hat klare Regeln: Er tötet Männer, er tötet Frauen, er tötet aber keine Kinder und Jugendlichen. Fragen stellt er keine, alles was Spademan wissen muss ist der Name seines nächsten Opfers. Ein schlechtes Gewissen hat er aufgrund seines mörderischen Jobs nicht, schließlich sieht er sich selbst nur als Kugel – abdrücken tun andere. Und solange seine Arbeit pünktlich bezahlt wird, interessiert es ihn einen Dreck, warum er seine Zielperson umbringen soll. Sein neuester Auftrag stellt Spademan jedoch vor ungeahnte Probleme. Zum einen ist Grace Chastity Harrow, das gewählte Opfer seines aktuellen Klienten, nicht nur die Tochter eines äußerst populären und steinreichen Fernsehpredigers – Spademan scheint auch nicht der einzige zu sein, der es auf die junge Frau abgesehen hat… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen] Die Unseligen – Aurélien Molas

IMG_6165

Afrikanische Rebellen haben es auf ein nigerianisches Waisenkind abgesehen. Mittendrin: Zwei französische Ärzte.

Die französischen Ärzte Benjamin Dufrais und Jacques Rougée fahren im Auftrag der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ durch Nigeria, um in den Waisenhäusern des Landes die körperlichen Zustände der Kinder in Bezug auf mögliche Unterernährung zu untersuchen – häufig gegen den Widerstand des Aufsichtspersonals, welches die oft erschreckenden Zustände der Häuser vertuschen will. Bei einer der Kontrollen kommt es jedoch zur Katastrophe, denn während der Untersuchung dringen plötzlich afrikanische Rebellen in das Waisenhaus ein und zwingen die Mitarbeiter mit Waffengewalt zur Kooperation. Das Ziel der Angreifer: Sie wollen das nigerianische Mädchen Naïs aus dem Schutz des Heimes entführen, dem aus unerfindlichen Gründen von den Erziehern eine Sonderbehandlung zuteil wurde. Welches Geheimnis steckt hinter dem Kind, dass schwer bewaffnete Rebellen alles dafür einsetzen, es in ihre Gewalt zu bekommen? Weiterlesen

[Gehört] 40 Stunden – Kathrin Lange

IMG_6099

Ein Wahnsinniger hält Berlin mit einer Bombenserie in Atem und droht mit einem noch schlimmeren Attentat.

Auch 10 Monate nachdem der Berliner Ermittler Faris Iskander bei einem Bombenanschlag in einem Museum nur schwer verletzt mit dem Leben davongekommen ist, hat er immer noch mit den seelischen und physischen Folgen des Traumas zu kämpfen. Zudem ist er seit einem gewaltsamen Überbegriff auf einen Neonazi vom Dienst suspendiert. Als Faris dann aber von einem Unbekannten angerufen wird und dieser ihm das Video eines gekreuzigten Mannes schickt, befindet er sich plötzlich wieder mitten im Kampf gegen das Verbrechen. Der Anrufer lotst Faris in eine U-Bahn-Station, wo daraufhin eine Bombe hochgeht und mehr als zwanzig Menschen in den Tod reißt. Daraufhin stellt der Attentäter dem Ermittler folgendes Ultimatum: Sollte dieser den Mann am Kreuz nicht innerhalb von 40 Stunden finden, so wird nach Ablauf der Frist ein noch viel schlimmerer Anschlag stattfinden – und das ausgerechnet während des ökumenischen Kirchentages, wo zehntausende Gläubige den Papst erwarten… Weiterlesen

[Gelesen] Ondragon: Nullpunkt (Paul Ondragon #3) – Anette Strohmeyer

IMG_6089

Sein neuer Auftrag führt „Problemlöser“ Paul Ondragon nach Brasilien, wo er einen verschollenen Nazi-Schatz sicherstellen soll.

Eben noch hat Paul Ondragon in seinem New Yorker Hotelzimmer in den Nachrichten von der Bergung des Flugschreibers einer vor zwei Jahren über dem Meer abgestürzten Air-France-Maschine gehört, da meldet sich wenige Sekunden später auch schon ein neuer Klient mit dem passenden Auftrag: Für den deutschen Bundesnachrichtendienst soll Ondragon mit seiner Assistentin Charlize nach Brasilien fliegen, wo die Trümmerteile des Flugzeugs untersucht werden. Besonders brisant: Ein Teil der Wrackteile stammt nicht von der französischen Maschine, sondern von einem verschollen geglaubten Nazi-Flugzeug, das vor Jahrzehnten mit einer geheimnisvollen Fracht plötzlich spurlos vom Radar verschwunden ist. Für den BND soll Ondragon nun das Logbuch des Flugzeugs sicherstellen, was angesichts Pauls extremer Bücherphobie eher für Schweißausbrüche statt Begeisterung sorgt. Die Deutschen bieten aber nicht nur jede Menge Geld, sondern haben auch ein äußerst wirksames Druckmittel in der Hinterhand… Weiterlesen

[Gehört] Asche und Phönix – Kai Meyer

IMG_6045
Ein junger Filmstar und eine Diebin fliehen gemeinsam vor fanatischen Fans, aufdringlichen Paparazzi und teuflischen Dämonen.

Parker Cale gilt als Hollywoods größter Jungstar und hat sich mit seiner Rolle als Magier Phoenix in den ungemein erfolgreichen „Glamour“-Filmen eine riesige Fangemeinde erarbeitet. Ash hingegen ist das genaue Gegenteil: Sie hat weder ein Zuhause noch eine Familie oder Freunde und schlägt sich mit ihrem Job als Zimmermädchen in einem Londoner Hotel durchs Leben, den sie aber zu einem lukrativen kleinen Nebenverdienst nutzt. Denn während die prominenten Hotelgäste sich auf Partys oder Presseterminen in ihrem Erfolg sonnen, nutzt Ash deren Abwesenheit aus, um die Stars um ihre Wertgegenstände zu erleichtern. Als sie genau dies aber in Parkers Zimmer versucht, wird sie plötzlich von dem Teenieschwarm überrascht und sieht sich schon mit einem Bein im Gefängnis – doch Ash hat Glück: Parker hat nämlich von dem Rummel um seine Person die Nase gestrichen voll und bittet die Diebin lediglich darum, ihn unbemerkt von Presse und Fans aus dem Hotel herauszuschaffen. Natürlich geht Ash auf das Angebot ein, doch sie hat keine Ahnung, dass sie sich damit auf ein äußerst gefährliches Abenteuer einlässt… Weiterlesen

[Gelesen] The Cormorant (Miriam Black #3) – Chuck Wendig

IMG_5946
Ein ungewöhnlicher Auftrag treibt Miriam Black nach Florida, wo sie sich auch den Schatten ihrer Vergangenheit stellen muss.

Nachdem sie und ihr Freund Louis mal wieder eine Auszeit von ihrer On-Off-Beziehung genommen haben, hat es Miriam Black nach Philadelphia verschlagen, wo sie immer noch mehr schlecht als recht versucht, mit ihrer besonderen Gabe umzugehen. Als ihr Leben nach einem WG-Streit ein weiteres Mal eine unerfreuliche Wendung nimmt, erhält sie überraschend einen ungewöhnlichen Auftrag: Ein reicher Geschäftsmann hat von ihrer Fähigkeit gehört und will sich von Miriam seinen eigenen Tod vorhersagen lassen – natürlich gegen eine äußerst lukrative Bezahlung. Zwar reagiert sie zunächst skeptisch und vermutet hinter dem Auftraggeber einen lüsternen Kerl mit unlauteren Absichten, doch letztlich ist der finanzielle Anreiz zu groß, sodass Miriam Hals über Kopf nach Florida aufbricht, um den Auftrag anzunehmen… Weiterlesen

[Gehört] Janus: Im Zeichen des Sturms – David Zurdo, Ángel Gutiérrez

IMG_5941
Während ein Informatik-Professor vor der amerikanischen Regierung flüchtet, versucht eine FBI-Agentin zeitgleich, eine globale Katastrophe zu verhindern…

Ian Moone ist ein begnadeter Wissenschaftler und hat nicht zuletzt durch seine Tätigkeit als Informatik-Professor an Amerikas Elite-Uni Harvard die Aufmerksamkeit der US-Regierung auf sich gezogen. Diese will sich die Fähigkeiten des Genies zu Nutze machen und lässt Moone an einem einzigartigen Projekt arbeiten: Mithilfe des Computerprogramms „Janus“ soll es möglich sein, die komplette virtuelle Infrastruktur eines Landes zu infiltrieren und damit beispielsweise Waffensysteme oder die Energieversorgung lahmzulegen. Kurz vor Fertigstellung des Projektes beschleichen Ian jedoch Skrupel und er fürchtet einen Missbrauch seines Programms, sodass er die Herausgabe von „Janus“ an das Militär verweigert – und sich damit selbst in Lebensgefahr bringt… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: