Posts Tagged ‘Schuld’

[Gehört] Ein toter Lehrer – Simon Lelic

IMG_5922
Ein Lehrer bringt bei einem Amoklauf an seiner Schule vier Menschen um und tötet sich dann selbst. Was trieb den Mann zu dieser schrecklichen Tat?

Nur wenige Minuten haben ausgereicht, um das Leben unzähliger Menschen von einem Schlag auf den anderen zu zerstören. Samuel Szajkowski, ein junger Geschichtslehrer, ist während einer Schulveranstaltung in die Aula gestürmt und hat unmittelbar das Feuer auf die Anwesenden eröffnet. Nachdem er mit seiner Waffe drei Schüler und eine Lehrerin erschossen hat, richtete sich der Täter selbst. Während im ganzen Land immer noch unendliche Trauer und großes Entsetzen ob dieser unfassbaren Tat herrscht, wird die Polizistin Lucia May mit den Ermittlungen im Umfeld der Schule betraut. Eigentlich reine Formsache, denn ihr Vorgesetzter will den Fall möglichst schnell abschließen. Doch Lucia schaut genauer hin und will die wahren Gründe dafür finden, die einen jungen und zurückhaltenden Mann wie Szajkowski zu dem grausamen Verbrechen getrieben haben… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gehört] Das Kind, das tötet – Simon Lelic

IMG_4184
Ein junges Mädchen wurde von einem 12-Jährigen brutal ermordet. Ist der Junge ein kaltblütiger Killer oder nur ein Opfer seiner Lebensumstände?

Ein grausamer Mord sorgt in Exeter im Südwesten Englands für Entsetzen: Die 11-jährige Felicity wurde zunächst missbraucht und anschließend ertränkt. Umso unfassbarer ist die Tat, als sie von einem Mörder begangen wurde, der nur unwesentlich älter ist als das Opfer: dem 12-jährigen Daniel Blake. Die Öffentlichkeit reagiert wütend und ungläubig auf eine solche Brutalität und so ist der Mord und seine Folgen wochenlang das Hauptthema in der landesweiten Berichterstattung. Weiterlesen

Dornröschenschlaf – Alison Gaylin (Vorschau)


Autorin: Alison Gaylin
Umfang: 464 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 23. August 2012

Inhalt:
Was würdest du tun, wenn du nicht vergessen kannst? Wenn du nicht weißt, wo deine Liebsten sind? Wenn jede Erinnerung dich zum schrecklichsten Moment deines Lebens führt? Seit der Entführung ihrer Schwester vor vielen Jahren leidet die Privatdetektivin Brenna Spector unter einem seltenen Phänomen: Sie kann sich mit allen Sinnen an jede Situation erinnern. Jeden vergangenen Moment zu sehen, zu hören und zu riechen ist ein Segen in ihrem Beruf, aber eine Qual in ihrem Leben. Vor allem, als Brennas neuester Fall zu einem vermissten Mädchen führt ,das auf die gleiche Art verschwand wie ihre eigene Schwester … Weiterlesen

Die wir am meisten lieben – Nicholas Evans (Roman)


Autor: Nicholas Evans
Umfang: 367 Seiten
Verlag: Aufbau Verlag
Erscheinungsdatum: 16. November 2011

Klappentext:
Es gibt wenig Liebe im Leben des achtjährigen Tommy; seine Helden sind die Cowboys in den Westernserien, doch er selbst ist ein schüchterner Junge. Sein einziger Lichtblick ist seine Schwester Diane, die versucht, in Hollywood ihr Glück als Schauspielerin zu machen. Als Tommy in ein Internat kommt, in dem die Devise herrscht „Immer tapfer sein“, wird er von allen anderen gehänselt und gequält.
Diane rettet ihn und nimmt ihn mit nach Hollywood – doch dann kommt es zu einer Katastrophe, die Tommys Leben für immer verändert.
Vierzig Jahre später ist Tom ein anerkannter Journalist und Dokumentarfilmer. Das Geheimnis seiner Vergangenheit trägt er immer noch mit sich herum. Bis plötzlich sein Sohn, den er kaum kennt, in Schwierigkeiten gerät. Man wirft Danny vor, im Irak an einem Massaker an Zivilisten beteiligt zu sein. Tom begreift, dass er eine Familie hat – und dass er eine alte Schuld begleichen muss.
Ein Roman über Liebe, Schuld und die Erkenntnis, dass man die Vergangenheit manchmal doch ändern kann. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: