Posts Tagged ‘List Taschenbuch’

[Gelesen] Sterbenswort – Siegfried Langer

IMG_4012
10 Jahre ist es her, dass Kathrins damaliger WG-Mitbewohner unter dubiosen Umständen ums Leben kam. Nun scheint es, als wäre Erik von den Toten auferstanden, um ihr das Leben zur Hölle zu machen…

Damals lief eine spontane WG-Party der Studenten Kathrin, Erik, Amelie, Heinrich und Thomas völlig aus dem Ruder und endete mit dem toten Erik auf dem Boden der gemeinsamen Wohnung. Um sich durch den „Vorfall“ ihre Zukunft nicht zu ruinieren und die Chance auf eine vielversprechende Karriere zu verbauen, verbündeten sich die verbliebenen Freunde und vertuschten die wahren Ereignisse, indem sie Eriks Leichnam von der nächsten Brücke und vor einen fahrenden Zug warfen. Der Plan ging auf: Die Polizei nahm wie erwartet an, dass der Student Selbstmord begangen habe und legte den Todesfall damit zu den Akten. Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen & gesehen] Dame, König, As, Spion – John le Carré

IMG_3872
Ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter wird aus dem Ruhestand zurückgeholt, um dem von einem Verräter aus den eigenen Reihen unterwanderten MI6 aus der Bredouille zu helfen.

George Smiley war einmal ein hohes Tier im britischen Geheimdienst und galt als rechte Hand von MI6-Chef Control, bis ein fehlgeschlagener Außeneinsatz ihn und seinen Vorgesetzten den Job kostete. Damals hielt sich in den Reihen des Geheimdienstes lange das Gerücht, dass es im MI6 einen Maulwurf gäbe, der streng vertrauliche Informationen an die Sowjetunion weiterleite. In diesem Zusammenhang sollte sich der britischer Agent Jim Prideaux in Budapest mit einem ungarischen Überläufer treffen, der ihm bei dieser Gelegenheit den Namen des Verräters enthüllen sollte. Prideaux tappte jedoch in eine Fall und landet eschwer verletzt in den Fängen der Russen. Control wurde daraufhin als Geheimdienstchef abgelöst und mit ihm musste auch Smiley seinen Hut nehmen. Weiterlesen

Galgenmann – Aline Kiner (Roman)


Autorin: Aline Kiner
Umfang: 256 Seiten
Verlag: List Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10. August 2012

Klappentext:
Rätselhafte Symbole auf dem Friedhof von Varange, eine mysteriöse Statue und eine junge Frau, brutal ermordet und in einer Felsspalte verborgen. Ein schwerer erster Fall für Kommissar Simon Dreemer, der soeben aus Paris in die Provinz strafversetzt worden ist. Die Ermittlungen führen ihn in einen Sumpf aus Verrat, Gewalt und Eifersucht. Denn die Bewohner des lothringischen Dorfes hüten ein dunkles Geheimnis, das weit in der Vergangenheit liegt und bis heute Opfer fordert. Weiterlesen

Galgenmann – Aline Kiner (Vorschau)


Autorin: Aline Kiner
Umfang: 256 Seiten
Verlag: List Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10. August 2012

Inhalt:
Rätselhafte Symbole auf dem Friedhof von Varange, eine mysteriöse Statue und eine junge Frau, brutal ermordet und in einer Felsspalte verborgen. Ein schwerer erster Fall für Kommissar Simon Dreemer, der soeben aus Paris in die Provinz strafversetzt worden ist. Die Ermittlungen führen ihn in einen Sumpf aus Verrat, Gewalt und Eifersucht. Denn die Bewohner des lothringischen Dorfes hüten ein dunkles Geheimnis, das weit in der Vergangenheit liegt und bis heute Opfer fordert. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: