Posts Tagged ‘Lesen’

[Gelesen] Mr. Penumbra’s 24-Hour Bookstore – Robin Sloan

IMG_5767
Der Traum eines jeden Lesers: Ein geheimnisvoller Buchladen, der rund um die Uhr geöffnet hat. In Robin Sloans „Mr. Penumbra’s 24-Hour Bookstore“ wird diese Wunschvorstellung Wirklichkeit…

Clay Jannon ist Mitte Zwanzig, lebt in San Francisco und verdient sich sein Geld als Webdesigner – wenn er denn tatsächlich Geld verdienen würde. Seine Anstellung bei einem kleinen Unternehmen, das sich auf den Verkauf von Bagels spezialisiert hat, hat er nämlich vor einer Weile aufgrund der Überhand nehmenden Ausbreitung gewaltiger Fastfood-Ketten verloren. Nach mehrmonatiger erfolgloser Jobsuche sind seine Ansprüche inzwischen dramatisch gesunken und Clay ist mehr oder weniger dazu bereit, jede Stelle anzunehmen, die ihm seinen Lebensunterhalt garantiert. Weiterlesen

[Paperthin-Montagsfrage] Hörst du Musik beim Lesen?

Montagsfrage

Klare Antwort: Nein.

Das liegt weniger daran, dass ich es nicht möchte, ich kann es schlicht und einfach nicht – Männer und Multitasking eben. Weiterlesen

Read different – Ich les’ mal was anderes!

Read_differentDer April ist da und passenderweise ist mir gestern während des Lesemarathons von Sandy eine Idee gekommen, wie ich den neuen Monat lesetechnisch angehen werde. Seit Bestehen dieses Blogs (also seit knapp 2 Jahren) habe ich mir hauptsächlich Bücher aus den Genres Thriller, Krimi und Horror zu Gemüte geführt und nur ganz selten einmal einen Ausreißer gewagt. Das soll in diesem Monat anders sein und so habe ich es mir zum Ziel gesetzt, im April nur Titel zu lesen und zu hören, die nicht unbedingt meinen normalen Lesegewohnheiten entsprechen. Da im Mai wieder einige Spannungsromane erscheinen werden, die ich nicht verpassen will, erscheint mir der April eine gute Gelegenheit, um mal eine kleine Auszeit von Mord und Totschlag zu nehmen, um mich dann wieder voller Elan in die Krimi- und Thriller-Neuerscheinungen zu stürzen. Frei nach Apples berühmten Werbeslogan stelle ich den aktuellen Monat also unter das (grammatikalisch etwas abenteuerliche) Motto „Read different!“ Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: