Posts Tagged ‘Joanne K. Rowling’

[Gelesen] Ein plötzlicher Todesfall – Joanne K. Rowling

IMG_5871
Als in einer englischen Kleinstadt ein Gemeinderatsmitglied unerwartet stirbt, bricht unter den Dorfbewohnern ein Kleinkrieg aus.

Als Barry Fairbrother stirbt, kommt dies nicht nur für seine schockierte Familie, sondern für die gesamte englische Gemeinde Pagford völlig überraschend. Eben noch wollte das allseits beliebte Gemeinderatsmitglied mit seiner Frau den gemeinsamen Hochzeitstag im örtlichen Golfclub feiern, wenig später liegt Barry tot auf dem Parkplatz der Anlage – Hirnaneurysma mit gerade einmal Anfang Vierzig. Der Verstorbene hinterlässt nicht nur seine Frau und vier Kinder, sondern auch seinen Platz im Gemeinderat, der nun erst einmal vakant ist. Wie nicht anders zu erwarten war, entbrennt bereits unmittelbar nach Bekanntwerden des Todes von Barry Fairbrother ein erbitterter Kampf um den freien Posten, in dem plötzlich fast jeder der Dorfbewohner Machtansprüche anmeldet. Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Leseliste] September 2013

IMG_4954

Urlaubsbedingt in diesem Monat zwar etwas spät, aber besser spät als nie: Meine Leseliste für den September. Da ich im August hauptsächlich mit meinem Kindle unterwegs war, habe ich beim Abbau der August-Leseliste recht kläglich versagt und nur „Blackbirds“ und „The Cuckoo’s Calling“ gelesen, dafür aber endlich mal den Stapel der eBook-Leichen auf meinem Reader abgearbeitet. Ich hoffe, dass ich nun auch mal wieder bei den gedruckten Büchern ein wenig vorwärts komme… Weiterlesen

[Gelesen] The Cuckoo’s Calling – Robert Galbraith

IMG_4177
Harry-Potter-Schöpferin Joanne K. Rowling hat still und heimlich ein neues Buch veröffentlicht – bis ihr Pseudonym „Robert Galbraith“ enttarnt wurde und „The Cuckoo’s Calling“ wenig überraschend die Bestsellerlisten stürmte…

Die Londoner Boulevard-Presse wird von einem tragischen Ereignis bestimmt: Das junge und erfolgreiche Top-Model Lula Landry ist mitten in der Nacht vom Balkon ihrer luxuriösen Wohnung in den Tod gestürzt. Die Umstände ihres Todessturzes sind zunächst ungeklärt, doch für die Polizei deutet vieles auf einen Selbstmord hin, zumal Landry in der jüngeren Vergangenheit bereits aufgrund einer lebhaften Drogenvergangenheit und diagnostizierten bipolaren Störungen für Schlagzeilen und eine brodelnde Gerüchteküche gesorgt hat. Außerdem finden die Ermittler keine Anzeichen für Fremdeinwirkung oder Hinweise auf einen unbefugten Zutritt in das Appartment, sodass der Fall letztlich zu den Akten gelegt wird. Weiterlesen

[Leseliste] August 2013

IMG_4149

Schon wieder ein Monat rum, es ist also wieder einmal Zeit für eine neue Leseliste. Da ich ab Mitte des Monats im Urlaub sein werde habe ich mir bewusst nicht allzu viel vorgenommen. Ich werde zwar meinen Kindle mitnehmen, aber ob ich dann auch wirklich oft zum Lesen kommen werde ist auch wieder eine andere Sache… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: