Posts Tagged ‘Fischer Verlage’

[Gelesen] Das Rachespiel – Arno Strobel

IMG_5967
Ein skrupelloser Killer treibt ein perfides Spiel mit vier Menschen, die für ihr Leben und das ihrer Familien kämpfen müssen.

Als Frank Geissler einen von einem anonymen Absender einen Umschlag mit einem USB-Stick erhält, glaubt er zunächst an einen Computer-Virus oder eine verrückte PR-Aktion: Auf dem Stick befindet sich der Link zu einer Internetseite, verbunden mit dem Hinweis, dass er diese Adresse anklicken solle und es um ein Leben gehe. Neugierig folgt Frank den Anweisungen und findet auf der Website das Video von einem gefesselten nackten Mann, der von lauter Käfigen mit ausgehungerten Ratten umgeben ist. Zudem erhält er die Information, dass er nun Teilnehmer eines Spiels sei und eine Aufgabe erfüllen müsse, um das Leben des Mannes zu retten. Zunächst glaubt Frank immer noch an einen Werbegag, doch als kurz darauf eben dieser Mann tot aufgefunden wird, wird Geissler klar, dass er sich tatsächlich mitten in einem teuflischen Spiel um Leben und Tod befindet… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Gelesen] Zorn: Vom Lieben und Sterben (Claudius Zorn #2) – Stephan Ludwig

IMG_5761
Hauptkommissar Claudius Zorn und sein Kollege Schröder bekommen es mit einem grausigen Leichenfund zu tun: Ein jugendlicher Radfahrer wurde mit einem Drahtseil geköpft…

Der drückend heiße Sommer macht nicht nur Hauptkommissar Claudius Zorn zu schaffen, sondern scheint auch den kriminellen Gestalten der Stadt die Lust am Verbrechen zu nehmen – auf den Schreibtischen der Polizei herrscht gähnende Leere und eine harmlose Einbruchserie in einer Schrebergartenanlage ist für Zorn die größte und eigentlich auch einzige Herausforderung. Das ändert sich jedoch schlagartig, als eine männliche Leiche im Stadtwald gefunden wird. Den Ermittlern bietet sich ein Bild des Grauens, denn dem Toten wurde der Kopf fast vollständig abgetrennt. Offenbar war der Junge mit seinem Fahrrad in den Grünanlagen unterwegs und wurde bei einer Abfahrt von einem zwischen Bäumen gespannten Metallseil erfasst und geradezu enthauptet. Weiterlesen

[Gelesen] Seelen im Eis – Yrsa Sigurðardóttir

IMG_5289
Bei einer Routinerecherche stößt ein Mitarbeiter der staatlichen Kontrollbehörde auf den rätselhaften Unfalltod zweier Jungen. Warum mussten die beiden Kinder in dem Erziehungsheim für schwer erziehbare Jugendliche sterben?

Óðinn Hafsteinssons Leben hat in den vergangenen Monaten ein paar einschneidende Veränderungen durchlaufen: Seit dem tödlichen Unfall seiner Ex-Frau Lára wohnt er nun mit seiner 11-jährigen Tochter Rún zusammen und muss endlich lernen, seiner Vaterrolle gerecht zu werden – nachdem er zuvor jahrelang die Erziehung der Mutter überlassen und seine Tochter weitestgehend vernachlässigt hat. Auch beruflich geht Óðinn seit drei Monaten neue Wege, denn um mehr Zeit für Rún zu haben, hat er einen langweiligen Bürojob bei der staatlichen Kontrollbehörde angenommn und seine geliebte Stelle in der Baufirma seines Bruders aufgegeben. Weiterlesen

[Gelesen] Silber: Das erste Buch der Träume – Kerstin Gier

IMG_4002
Nach einem Schulwechsel muss sich Liv Silber nicht nur an ihr neues Umfeld und eine neue Familiensituation gewöhnen, sondern auch noch ihren immer rätselhafteren Träumen auf den Grund gehen. „Silber“ ist der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier und Auftakt ihrer neuen Jugendbuch-Trilogie.

Olivia „Liv“ Silber ist 15 Jahre alt und hat gerade den sechsten Umzug in den letzten acht Jahren vor sich. Seit der Trennung ihrer Eltern leben Liv und ihre kleine Schwester Mia bei ihrer Mutter und reisen der Literaturwissenschaftlerin gezwungenermaßen von Universität zu Universität hinterher. So haben die Mädchen zwar schon vier Kontinente besucht und eine Menge von der Welt gesehen, aber eben auch keine engen Freunde, da sie praktisch jedes Jahr die Schule wechseln müssen. Weiterlesen

Der Sarg – Arno Strobel (Roman)

Buchcover
Autor: Arno Strobel
Umfang: 384 Seiten
Verlag: Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10. Januar 2013
Preis: 9,99 € (Taschenbuch/eBook)

Klappentext:
Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt.
Zur gleichen Zeit hat Eva, eine erfolgreiche Geschäftsfrau Mitte 30, einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen … Weiterlesen

Die Frau in Weiß – Wilkie Collins (Roman)

Buchcover
Autor: Wilkie Collins
Umfang: 896 Seiten
Verlag: Fischer Verlage
Erscheinungsjahr: 1860
Originaltitel: The woman in white
Preis: 9,95 € (Taschenbuch)

Klappentext:
Mörderische Intrigen und dunkle Familiengeheimnisse, eine mysteriöse Erbschaft und eine große Liebe – dieser Klassiker des englischen Kriminalromans, kongenial übersetzt von Arno Schmidt, ist spannend von der ersten bis zur letzten Zeile. Die beiden Hauptfiguren sind ein echt viktorianisches Liebespaar, und für die Aufklärung des Verbrechens bedient sich Collins einer sehr modernen Methode: Nicht ein allwissender Erzähler, sondern die Personen der Handlung selbst enthüllen nach und nach in raffinierten Briefen und Berichten das Geheimnis um die Frau in Weiß. Weiterlesen

Zorn. Tod und Regen – Stephan Ludwig (Roman)


Autor: Stephan Ludwig
Umfang: 368 Seiten
Verlag: Fischer
Erscheinungsdatum: 25. April 2012

Klappentext:
Der packende Auftakt zur neuen Reihe mit Kommissar Claudius Zorn!
Zwei Morde in einer Stadt, die seit Jahren nur natürliche Todesfälle kannte. Blutig, brutal, unerklärlich: Warum gibt ein Killer seinem Opfer Schmerzmittel, bevor er es quält? Hauptkommissar Claudius Zorn soll die Ermittlungen leiten: Er hat Kopfschmerzen, er hat keine Lust, er hat keine heiße Spur. Als er dann noch merkt, dass ihn bei den Ermittlungen irgendjemand austricksen will, bekommt Zorn richtig schlechte Laune. Und der Mörder hat noch nicht genug … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: